Berufsverband - warum?

Weil wir eine Plattform bieten für qualifiziertes berufliches Lehren und Lernen von Hatha-Yoga.

Unabhängig - warum?

Weil wir der Sichtweise freien begründeten Denkens folgen.

Gesundheitswissenschaftlich - warum?

Weil Wissenschaft hinterfragt und einen kritischen Diskurs pflegt und weil wir mit einer Gesundheitsbildung im Sinne der Salutogenese ein für uns stimmiges Verständnis von Yoga verfolgen.

Yoga lehren - warum?

Weil wir durch ein körperlich erlebtes An- und Innehalten den „Verdrehungen“ des Körpers in einer entgrenzten und spannungsreichen Welt gewappnet begegnen können.

Der BUGY wurde gegründet von Yoga-Lehrenden, die sich in ihrem professionellen Tun einer gesundheitswissenschaftlichen Begründung ihrer Lehrinhalte verpflichtet fühlen.

 

Die Yoga-Lehrenden des BUGY handeln, lernen und lehren bewusst in einem sozialpolitischen Feld und berücksichtigen die jeweils aktuelle gesundheitspolitische Diskussion und Entwicklung.